Category Archives: Blog

Buchpräsentation Godsey / Mat’a, THE HABSBURG MONARCHY AS A FISCAL-MILITARY STATE:CONTOURS AND PERSPECTIVES 1648–1815, Wien, 2.2.2023

Die ÖGE18 freut sich auf eine Einladung des des Instituts für die Erforschung der Habsburgermonarchie und des Balkanraumes der Österreichischen Akademie der Wissenschaften aufmerksam zu machen. Das IHB lädt ein zur Buchpräsentation WILLIAM D. GODSEY – PETR MAT’A (HG.) THE HABSBURG MONARCHY AS A FISCAL-MILITARY STATE:CONTOURS AND PERSPECTIVES 1648–1815 (Oxford University Press) IN MEMORIAM HAMISH SCOTT

Central European Pasts. Die 4. ÖGE18 Videobuchpräsentation auf YouTube

Die ÖGE18 freut sich die 4. Folge ihres neuen Videoangebot ÖGE18 Update – Neues aus der wissenschaftlichen Bücherkiste mit dem Sammelband Central European Pasts. Old and New in the Intellectual Culture of Habsburg Europe, 1700–1750, herausgegeben von Ines Peper und Thomas Wallnig und erschienen im De Gruyter Verlag 2022, zu präsentieren.  Auf einen

Veranstaltungen zum 18. Jahrhundert in Wien im Jänner 2023

Die ÖGE18 freut sich gleich zu Jahresbeginn auf folgende Veranstaltungen hinzuweisen:  Workshop zu digitalen Aspekten der zentraleuropäischen Buchgeschichte am 11. Jänner, 10–15 Uhr, in der Österreichischen Nationalbibliothek und online (bei Interesse an einer Online-Teilnahme kontaktieren Sie bitte unseren Obmann Thomas Wallnig (thomas.wallnig@univie.ac.at);  Vortrag „Österreichs 18. Jahrhundert: Seine Visualisierung in deutschen

ÖGE18 Jahrbuch 2022 ist erschienen: Achtzehntes Jahrhundert populär

Die ÖGE18 freut sich bekanntzugeben, dass der 37. Band des ÖGE18 Jahrbuches bei Böhlau-Verlag erschienen ist. Das diesjährige Jahrbuch wird von Thomas Wallnig, Thomas Assinger und Elisabeth Lobenwein herausgegeben. Es widmet sich dem Thema:  Achtzehntes Jahrhundert populär Anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums widmet die Österreichische Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts

Einladung zur Internationalen Tagung „Herrschaftsräume und ihre Medialisierungen. Eine internationale Tagung zu Perspektiven der frühneuzeitlichen Raumforschung“ | HYBRID | Wien, 30.11.–2.12.2022

Sehr geehrte Damen und Herren, das Institut für die Erforschung der Habsburgermonarchie und des Balkanraumesder Österreichischen Akademie der Wissenschaften lädt ein zur Internationalen Tagung  HERRSCHAFTSRÄUME UND IHRE MEDIALISIERUNGEN. EINE INTERNATIONALE TAGUNG ZU PERSPEKTIVEN DER FRÜHNEUZEITLICHEN RAUMFORSCHUNG vom 30. November bis 2. Dezember 2022 in den Seminarräumen der ÖAW, Hollandstraße 11-13, 1. Stock, sowie online

Tag des 18. Jahrhunderts am 25.11.2022 in Wien

Die ÖGE18 lädt herzlich zum alljährlichen Tag des 18. Jahrhunderts am 25. November 2022 um 18:30 Uhr in die Räumlichkeiten des Österreichischen Gesellschaft für Literatur. Auf dem Programm stehen die Präsentation des diesjährigen Jahrbuchs unter der Überschrift Achtzehntes Jahrhundert populär, die Vorstellung neuer Mitglieder und ein Roundtable zur Geschichte der OGE18

Verschiebung der Tagung „Enlightenment in Moravia set in the European context: cultural transfer and the distribution of knowledge“, in Brünn

Leider mussten die Organisator*innen der Tagung „Enlightenment in Moravia set in the European context: cultural transfer and the distribution of knowledge „, die in Brünn am 22./23. November stattfinden sollte, auf unbestimmte Zeit verschieben. Aktualisiert:2/11/22

« Older Entries