Category Archives: Veranstaltungen

Jour Fixe Programm des I.E.F.N. im Wintersemester 2019

Die ÖGE 18 möchte Sie sehr herzlich zu den Veranstaltungen des i.e.f.n. im Wintersemester 2019 einladen. JOURS FIXES Die Jours fixes finden jeweils an einem Mittwoch um 18 Uhr 30 in  Kooperation mit „Geschichte  am Mittwoch“ (Institut für Geschichte) im Hörsaal 30  im  Hauptgebäude der  Universität  Wien statt (1010 Wien, Universitätsring1). 16. Oktober 2019: Marek Pučalic (Prag): Kunstmäzenat des Großmeisters

CONF: Perception and Concepts of Current Events and Time in Early Modern Newspapers, Graz, Sept. 19-20, 2019

Perzeption und Konzepte von Zeitgeschehen und Zeit in frühneuzeitlichen Zeitungen – Perception and Concepts of Current Events and Time in Early Modern NewspapersKarl-Franzens-Universität Graz, 19. und 20. September 2019Meerscheinschloss, Mozartgasse 3, HS 23.03 Konzept und Organisation:Andreas Golob & Ingrid Haberl-ScherkProjektteam „Participatory Journalism in Michael Hermann Ambros’ Periodical Media.“Karl-Franzens-Universität GrazInstitut für

ANN: Human Rights History Across Five Centuries?, Wien, 24.5.2019

Am 24. Mai lädt die Forschungsgruppe Geschichte der Menschenrechte und der Demokratie der Universität Wien zum Vortrag und anschließender Diskussion von Human Rights History Across Five Centuries?A Discussion with Dan Edelstein (Stanford University) Wann: 15:00 (c.t.) bis 18:00 Wo: Seminarraum Geschichte 2 der Universität Wien (Stiege 9, 2. Stock) Aktualisiert:18/04/19

Buchpräsentation: Die habsburgische Variante des aufgeklärten Absolutismus, 23.5.2019, Wien

Zur Präsentation des Buches Die habsburgische Variante des aufgeklärten Absolutismushg. von Dr. Krisztina Kulcsár und Dr. András Forgó ladet die ÖGE 18 herzlich ein. Sie findet am 23. Mai um 18 Uhr im Dachfoyer des Haus-Hof- und Staatsarchivs statt. Der Sammelband geht auf die gleichnamige Konferenz im Oktober 2015 zurück.

Konferenz: Herrschaft und Repräsentation in der Habsburgermonarchie (1700–1740), Wien, März 2019

Die ÖGE 18 freut sich Sie zur Konferenz Habsburg rule and representation / Herrschaft und Repräsentation in der Habsburgermonarchie (1700–1740) herzlichst einzuladen. Die Konferenz findet vom 28. bis 29. März in der Aula am Universitätscampus Wien (Hof 1) statt. Um Anmeldung wird gebeten Birgit Aubrunner (birgit.aubrunner@univie.ac.at) oder Fabiola Claus (fabiola.claus@univie.ac.at)

CFP: Marmor. Wert, Perzeption, Materialität (18.-19. Jahrhundert), Wien 14.-15. Juni 2019

———— „Marbre, c’est une pierre opaque, compacte, prenant un beau poli, remplie pour l’ordinaire de veines & de taches de différentes couleurs.“ (Encyclopédie) Die nüchterne Beschreibung des Marmors in der von Denis Diderot und Jean-Baptiste le Rond d’Alembert herausgegebenen Encyclopédie fasst in wenigen Worten die Qualitäten eines Materials zusammen, das die

« Older Entries