14-tägige 18.-Jh-Vorschau für Wien

Die ÖGE18 möchte Sie zu einer Reihe von Veranstaltungen und Deadlines rund um das 18. Jh. in den nächsten vierzehn Tagen einladen: 

21.11.2019 INZ-Vortrag um 18 Uhr von Charlotte BACKERA zu Karl VI., Bartenstein und Kinski: Einblicke in die Beziehungen zwischen Wien und London im frühen 18. Jahrhundert (mehr…) – Adresse: INZ, Hollandstraße 11-13, 1020 Wien

22.11.2019 Tag des 18. Jahrhunderts um 18:30 mit der Podiumsdiskussion „Was ist Aufklärung?“ (mehr…) – Adresse: Österreichischen Gesellschaft für Literatur

24.11.2019 Mitglieder-Deadline für den Call  zum DigiDay in Klagenfurt (mehr…) – Anmeldung bei: elisabeth.lobenwein@aau.at

28.-30.11.2019 Konferenz On the Way into the Unknown? Comparative Perspectives on the ‘Orient’ in (Early) Modern Travelogues’ (Arno Strohmeyer/Doris Gruber) (mehr…) – Anmeldung bei: Ulrike.rack@oeaw.ac.at

Und am 4. Dezember geht es um 18:30 mit dem GaM Vortrag von Mona GARLOFF zu Fernbuchhandel in Wien und Prag – Buchmärkte, Akteure, Politik 1680–1750 (mehr…) weiter. 

Schreibe einen Kommentar