Vortrag: Kusber, Gesetzgebung als Kommunikationsereignis der Aufklärung am Beispiel Katharinas II., 9.6.2022 (virtuell)

Die ÖGE18 freut sich auf den Vortrag von Prof. Dr. Jan Kusber (Univ. Mainz) über
 
„Die triumphierende Minerva: Gesetzgebung als Kommunikationsereignis der Aufklärung am Beispiel Katharinas II.“
 
aufmerksam zu machen. Der Vortrag findet am Donnerstag, den 09. Juni 2022 um 14:15 Uhr (Zoom) statt und findet im Rahmen des Kolloquiums „Aufklärung in Ost- und Westeuropa“ von Prof. Dr. Julia Herzberg (LMU München) und Prof. Dr. Isabelle Deflers (UniBW München) statt. 
 
Zugangsdaten zum Zoom-Meetingraum
Meeting-ID:     998 9704 9917
Kenncode:       302314
https://lmu-munich.zoom.us/j/99897049917?pwd=Yzd0NklJMnR2OUZoWFdVb2IwRTZwQT09
 



Schreibe einen Kommentar