Tag Archives: Prosopographie

Kommen Sie vorbei zur ganztägigen Veranstaltung „WIEN–BERLIN. Hofgesellschaften DIGITAL“ am 21. April 2023 am ÖAW-Campus oder via Livestream

WIEN – BERLIN. Residenzstädte zweier fürstlicher Höfe und Forschungsgegenstand zweier Akademieprojekte, die sich in Wien am 21. April 2023 vorstellen. Unter dem Motto „Hofgesellschaften Digital“ werden die Forschungsportale „Praktiken der Monarchie“ zum preußischen Hof im 19. Jahrhundert und „The Viennese Court. A prosopographical Portal“ zum habsburgischen Hof von der Mitte des 17.

Call for Participation: Workshop „Prosopographical data modeling, Digital Habsburg Platform II“, DEADLINE: May 28, 2021

Dear colleagues, on 10.6.2021 and 11.6.2021 the next ACDH-CH Tool Gallery 7.1. takes place online via Zoom, focusing on „Prosopographical Data Modeling, Digital Habsburg Platform 2“. Matthias Schlögl (VieCPro, ACDH-CH), Daniel Jeller (NAMPI), Victor de Boer (Vrije Universiteit Amsterdam) and Jouni Tuominen (University of Helsinki) discuss the interoperability of prosopographical data and

Kick-off Meeting „Der Wiener Hof als prosopographische Datenbank“ am 19. März 2021 (Korrektur des ZOOM-Links)

Am 19. März findet das Kick-Off Meeting der beiden Projekte „The Viennese Court. A prosopographical database“ (VieCPro, 2020–2022) unter Leitung von Marion Romberg und Maximilian Kaiser und das FWF-Projekt „Der Wiener Hof um 1800. Eliten, Herrschaft und Repräsentation (1790–1835)“ (2020–2023) unter Leitung von Katrin Keller statt. Die Projekte, die im