Jour Fixe Programm des I.E.F.N. im Wintersemester 2021/2022

Die ÖGE 18 möchte Sie sehr herzlich zu den Veranstaltungen des i.e.f.n. im Wintersemester 2021/2022 einladen.

Jours Fixes

Die Jours fixes finden jeweils an einem Mittwoch um 18:30 Uhr im Hörsaal 30 der Universität Wien statt. Die Vorträge werden hybrid angeboten und, sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, ausschließlich online.

13. Oktober 2021: Markus Fochler (Wien): Zwischen Korpsgeist und Konkurrenz. Regimentskultur und Offiziershabitus im Infanterieregiment Hoch- und Deutschmeister (1696–1792) (Moderation: Tobias Hämmerle)

17. November 2021: Daniel Haas (Hamburg): „der gute geruch von halle“: Orthodoxe aus der Habsburgermonarchie als Schüler und Studenten in Halle um 1750 (Moderation: Stephan Steiner)

15. Dezember 2021: Elfriede Iby (Wien) – Anna Mader-Kratky (Wien): „Schnirkeln von schlechtem Geschmack“ – Das Rokoko in der Einschätzung klassizistischer Architekten am Beispiel von Schloss Schönbrunn (Moderation: Andrea Sommer-Mathis)

19. Jänner 2022: William O’Reilly (Cambridge): Nostalgia and Hope in Early Modern Migration (Moderation: Stephan Steiner)

WICHTIG: Näheres ist den Aussendungen und der Website des i.e.f.n. zu entnehmen.

Schreibe einen Kommentar