Impressionen von der Buchpräsentation des 29. Jahrbuchs in Innsbruck

Die Präsentation des 29. Jahrbuchs “Innsbruck 1765. Prunkvolle Hochzeit, fröhliche Feste, tragischer Ausklang” fand am Todestag des Kaisers Franz I. Stephan (†1765) am 18. August 2015 in Innsbruck statt. Nach der Begrüßung durch den Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa stellten die Herausgeberin Dr. Renate Zedinger und einer der Beitragenden Mag. Christoph Gnant das umfangreiche Werk vor. Besonderer Dank für die Veranstaltung gilt der Organisatorin Dr. Monika Frenzel und dem Archivdirektor Dr. Christoph Haidacher, die die Präsentation des Jahrbuchs in den Räumen des Tiroler Landesarchivs nicht nur ermöglichten, sondern auch umfangreich mit Speis und Trank unterstützten.

Eine Reihe von Photos, u.a. angefertigt und freundlicherweise für die ÖGE 18 Website zur Verfügung gestellt von Dalia Föger (Tiroler Tageszeitung), belegen, das bestehende rege Interesse der Öffentlichkeit an der Gestalt des Kaisers und den Geschehnissen in seinem Todesjahr 1765. 

 

Schreibe einen Kommentar