Category Archives: Buchpräsentation

Buchpräsentation: T. Wallnig zu „Habsburgische Variante des Aufgeklärten Absolutismus“ (Forgó/Kulcsár)

Die ÖGE 18 lädt herzlichst zur Buchpräsentation von „Die habsburgische Variante des Aufgeklärten Absolutismus”Beiträge zur Mitregentschaft Josephs II., 1765-1780 ein. Das Buch, das von András Forgó und Krisztina Kulcsár herausgegeben wurde, wird vom Obmann der ÖGE 18 Thomas J.J. Wallnig vorgestellt. Die Veranstaltung ist vom Institut für Ungarische Geschichtsforschung in

Buchpräsentation: Die habsburgische Variante des aufgeklärten Absolutismus, 23.5.2019, Wien

Zur Präsentation des Buches Die habsburgische Variante des aufgeklärten Absolutismushg. von Dr. Krisztina Kulcsár und Dr. András Forgó ladet die ÖGE 18 herzlich ein. Sie findet am 23. Mai um 18 Uhr im Dachfoyer des Haus-Hof- und Staatsarchivs statt. Der Sammelband geht auf die gleichnamige Konferenz im Oktober 2015 zurück.

Buchpräsentation: Godsey, The Sinews of Habsburg Power, 18.4.2018

INZ Einladung Buchpräsentation INZ Einladung Buchpräsentation  Das Institut für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, das Niederösterreichische Landesarchiv und die Österreichische Nationalbank laden zur Buchpräsentation The Sinews of Habsburg Power: Lower Austria in a Fiscal-Military State 1650–1820 William D. Godsey (Oxford University Press, 2018) Mittwoch, 18. April 2018,

Veranstaltungen zum 18. Jh. im Wiener Herbst 2017

Auf weiterer Veranstaltungen, die thematisch und personell in einem Naheverhältnis zu unserer Gesellschaft stehen, möchte die ÖGE 18 hinweisen: (a) eine Tagung zu Maria Theresia als König von Ungarn am 9. und 10. November (PROGRAMM) (b) die Präsentation des Buches “Die literarische Zensur in Österreich” am 13. November (DOWNLOAD) (c)

Buchpräsentation: HABSBURGER UNTERWEGS, 14.11.2017 in Wien

Der Band „Habsburger unterwegs“, der aus der gleichnamigen Tagung der OGE18 im Oktober 2015 hervorgegangen ist, ist nun unter der Herausgeberschaft von Renate Zedinger, Marlies Raffler und Harald Heppner erschienen. Zu der Buchpräsentation am 14. November 2017 von 18:30 bis 20:30 im  Hofmobiliendepot (Andreasgasse 7, 1070 Wien)   laden die Herausgeber

Veranstaltungen zum 18. Jh. in Wien und Paris

BUCHPRÄSENTATION Lavandier/Cernin: „Maria Theresia – liebet mich immer. Briefe an ihre engste Freundin“, 28. März 2017 (Anmeldung erforderlich; bitte „ueberreuter“ statt „uberreuter“): http://us2.campaign-archive1.com/?u=42690284643ff03a52037f5d9&id=6f8f68f99a&e=   KONFERENZ Paris, 18.-19. Mai: The Law of Nations in the Long EIghteenth Century: http://esilhil.blogspot.co.at/2017/01/call-for-papers-training-ideas-and.html Aktualisiert:8/04/17

BUCHPRÄSENTATION – Ernst Wangermann, 9.3.2017 in Salzburg

Anlässlich des 90. Geburtstags von Ernst Wangermann fassten einige seiner Kolleginnen, Kollegen und Schüler den Entschluss, 21 seiner bedeutendsten Aufsätze erstmals gesammelt in einem Band zu veröffentlichen.  Ernst Wangermann Aufklärung und Josephinismus Studien zu Ursprung und Nachwirkungen der Reformen Josephs II.   Mit einleitenden Beiträgen von Robert Hoffmann, Alan Scott

« Older Entries